Unreinheiten auf der Haut sind nicht gefährlich, aber sie ärgern und beeinträchtigen das Selbstbewusstsein. Um ästhetische Hautprobleme zu beheben, stehen diverse Methoden zur Verfügung. Einige wirken regenerativ während andere stark strapazieren und zu Schädigungen führen. Micro Needling ist ein schonendes Verfahren zur Hautregeneration, welches innerhalb kurzer Zeit zu einem lang anhaltenden schönen Hautbild führt.

Wie funktioniert Micro Needling?

Micro Needling geschieht mit einem mit vielen kleinen Nadeln bestückten Roller. Die Kosmetikerin fährt mit ihm über die betroffenen Hautstellen und verletzt sie leicht. Es entstehen kleine Löcher in den tiefen Hautschichten. Dadurch dringen Pflegeprodukte besser in die Haut ein und entfalten ihre Wirkung optimal.

Das Hauptziel ist die Anregung von der Produktion körpereigener Stoffe zur Erneuerung. Bei folgenden Hautproblemen führt das Verfahren zu einer Verbesserung:

  • Akne,
  • Haarausfall,
  • Dehnungsstreifen,
  • Falten,
  • Narben.

Die Stiche verletzen die Schichten und reizen deren Zellen, was die Durchblutung anregt sowie die Haut regeneriert und strafft. Die Neubildung von Kollagen und Hyaluronsäure verhilft dem Aussehen zu einer neuen Frische und verleiht dem Patienten einen jugendlichen Teint. Die beiden Stoffe füllen die Narbenoberfläche auf und verkleinern sie, was zu einem glatteren Teint führt.

Vorteile der Micro Needling Behandlung

Andere Therapieformen dünnen die Haut aus, worauf sie in der Folge sensibler auf Sonneneinstrahlung und andere Umwelteinflüsse reagiert. Bei der nicht-ablativen Behandlung mit dem Nadelroller bleibt die Dicke der Haut erhalten. Ihr Schutz vor Einflüssen ist unverändert. Das ist ein Grund, weshalb sich diese Therapie bei der Kundschaft wachsender Beliebtheit erfreut. Die Haut erneuert sich aus sich selbst und benötigt keine Injektion künstlicher Stoffe, was ein weiteres attraktives Plus des Micro Needlings ist.

Ablauf einer Behandlung im Kosmetikstudio Frankfurt

Im Embelezar Kosmetikinstitut erhalten Frauen und Männer die bestmögliche Behandlung ihrer Hautprobleme. Das Kosmetikstudio Frankfurt arbeitet nach den neuesten Erkenntnissen der Wissenschaft und bietet dementsprechend wirksame Therapien an. Einer Hauttypberatung folgen Empfehlungen für die ideale Pflege im Alltag.

Das Micro Needling ist eines von diversen Angeboten des Unternehmens. Die Behandlung beginnt mit der gründlichen Reinigung, um die Haut von Ölen und Fetten zu befreien. Die Kosmetikerin entfernt abgestorbene Hautzellen restlos mit einem Peeling mit Fruchtsäure, Glykol oder Milch. Danach erfolgt die eigentliche Therapie mit dem Dermapen, mit dem sie sorgfältig über die Haut fährt. Es entstehen bis zu zweieinhalb Millimeter große Verletzungen, die den natürlichen Regenerationsrhythmus anregen, um die Löcher mit einem körpereigenen Stoff zu schließen.

Die Teintveränderung im Laufe der Behandlung

Im Verlauf der Therapie entstehen neue feine Adern, die für eine bessere Durchblutung des Organs sorgen. Hochaktive Fibroblasten produzieren Elastin, Hyaluronsäure und Kollagen. Sie festigen und straffen die Haut über längere Zeit. Eine Behandlung erwirkt sichtbare Veränderungen und mehrere Sitzungen sorgen für den Langzeiteffekt. Die Kollagenproduktion bleibt erhalten, wodurch die Teintveränderung über Monate sichtbar ist.

Feine Falten verschwinden durch die Therapie und Schwangerschaftsstreifen nehmen die natürliche Hautfarbe an. Weitere Konsequenzen sind die Aufhellung von Pigmentstörungen und sich an der Gesichtsfarbe anpassende Narben.

Die schmerzarme Behandlung eignet sich für alle Hauttypen. Nur bei hochempfindlicher Haut ist Vorsicht geboten, da die Rötungen eventuell nicht so schnell verschwinden und Spuren hinterlassen. Bei aktiver Akne ist von der Therapie abzuraten, da der Roller die Bakterien über die Haut verteilt und die Situation verschlimmert.